Home » Rezepte

Einfache, leckereWeihnachtskekse backen

Selbstgebackene Plätzchen schmecken immer noch am Besten. Hier sind drei meiner Lieblingssorten, die nicht so kompliziert herzustellen sind.   Kokosmakronen mit Quark   Zutaten:150g Zucker,1 P.Vanillezucker, 200g Kokosraspeln, 65g Magerquark, 4 Eiweiß, 4 Tropfen Bittermandelaroma Eiweiße sehr steif schlagen, die anderen Zutaten vorsichtig darunterrühren. Die Masse mit einem Teelöffel in Häufchen... 

Gans ganz einfach-leckerer Gänsebraten zum Martinstag

Am 11.November ist Martinstag. An diesem Tag wird traditionell in vielen Küchen eine Martinsgans gegessen. Aber auch zu Weihnachten ist dieses leckere Tier sehr beliebt. In meiner Erinnerung war meine Mutter immer sehr gestresst, wenn sie den Braten zubereitete. Deshalb habe ich mich auch sehr lange nicht daran getraut. Aber heute sehe ich das anders. Damals machte meine Mutter alles allein und hatte... 

Gebackener Porree mit Tomatensoße

Porree ist ein sehr vielseitiges Gemüse. Hier ein Rezept, das meine Mutter vor ca. 40 Jahren in einer Kochzeitschrift gefunden hat. Es werden mehr oder weniger gleichzeitig:Kartoffelbrei,  Tomatensoße und der gebackene Porree zubereitet. Das dauert etwa 30 Minuten, in denen man gut beschäftigt ist.   Zutaten Pro Person 1 -2 Stangen Porree 2 Eier Paniermehl Mehl Salz Fett für die Friteuse Tomatenmark Butter Gemüsebrühe Kartoffeln... 

Porreeeintopf mit Bohnen

Das besondere an diesem Eintopf ist, dass keine Kartoffeln darin sind wie bei den meisten Eintöpfen. Für diejenigen, die den Verzehr von Kohlenhydraten einschränken wollen, ist er sehr gut geeignet. Dafür ist aber eine gute Portion Fett enthalten. Außerdem ist er preiswert und macht satt.   Zutaten für 4 Portionen: Ca. 200g fetter Speck 4 Wiener oder ähnlich knackige Würstchen 1 Tube Tomatenmark 1... 

Pflaumenkuchen

Ich habe hier mal wieder ein leckeres Rezept für euch. Diesmal ist es ein Pflaumenkuchen wo der Teig ohne Hefe gemacht wird. Er schmeckt super lecker und geht richtig schnell. Was benötigt ihr an Zutaten? Ganz einfach 🙂 300 g Quark (Magerquark), 12 EL Milch, 12 EL Öl, 150 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 600 g Mehl, 2 Päckchen Backpulver und ca. 1,5 Kg Pflaumen und Zucker zum Bestreuen So... 

Shiitake in Dill- Senf- Sahne

Heute habe ich zum erstenmal Shiitakepilze frisch von einem Holzstamm geerntet. Die Stämme stehen jetzt in meinem Garten und ich freue mich schon darauf, in den nächsten Jahren 3-4mal pro Jahr eigene Pilze zu essen. Da ich Pilze sonst immer auf die gleiche Art zubereite (mit Zwiebeln in der Pfanne gebraten, gesalzen und gepfeffert und evtl. noch mit Sahne dazu), war ich sehr dankbar, dass Frau Krämer... 

Salatherzen mit Käse überbacken

Dieser Salat ist für mich immer wieder ein besonderes Geschmackserlebnis. Zutaten für 1 Person: 1 Salatherz 4 Scheiben Manchegokäse Apfelessig Olivenöl Pfeffer Salz Erdnussbutter 2 Scheiben Roggen- oder Vollkornbrot Das Salatherz waschen und halbieren. Die beiden Hälften in eine Auflaufform legen. Den Käse darauflegen. Den Backofen bei 50-100 Grad auf Grill schalten. Die Auflaufform in das obere... 

Einfache Soßenrezepte für verschiedene Gerichte

Soßen sind bei vielen Speisen sehr wichtig. Wenn Zutaten einen deutlichen Eigengeschmack haben, wie es bei einigen Gemüsesorten der Fall ist oder auch bei Fisch oder geräuchertem Fleisch, reicht es oft zerlassene Butter über die Beilagen zu geben. Ich finde aber die meisten Fleischsorten zu trocken, um sie ohne Soße zu genießen. Meine Favoriten sind: Erdnußsoße- 1 Dose Kokosmilch wird erhitzt.... 

Flammkuchen

Bald ist wieder die Zeit für den leckeren Flammkuchen und dazu den leckeren Federweißer 🙂 Ich habe Federweißer schon im Kühlschrank und schmecken tut er auch ohne Flammkuchen. Aber wer nicht den Flammkuchen aus den Kühlregal nehmen will, sondern selber backen will, der hat hier nun das leckere Rezept zum Selber ausprobieren. Vorab aber die Frage „was ist eigentlich Federweißer“... 

Kirsch- Haselnusstorte ohne Mehl

Dieser herrliche Kuchen wird tatsächlich ohne Mehl gebacken. Er hat bei uns noch nie länger als einen Tag überlebt; deshalb gelang es mir auch bisher nicht, ein Foto zu machen. Zutaten: Für den Boden: 150g gemahlene Haselnüsse 100g weiche Butter 100g Zucker 3 Eier 1 TL Backpulver Für den Belag: 1Glas Kirschen 1 Päckchen Tortenguß 1EL Zucker 1 bis 1 ½ Becher Sahne Schokoraspeln 4 Schnapsgläser... 
Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de