Home » Allgemein » Ein, im wahrsten Sinne, scheiß Thema….

Ein, im wahrsten Sinne, scheiß Thema….

Zu Baubeginn muss man sich unter anderem auch um eine Toilettenkabine für die Handwerker kümmern. Dies haben auch wir getan. Wir haben uns für WC Cleener Bosse GmbH entschieden. Preisangebot war super, also haben wir die Kabine dort bestellt. Und damit fing das Theater an…..

Wir hatten die Toilette zum 01.04. bestellt. Geliefert wurde sie am 26.03.2014. Wir schrieben an WC Bosse, dass wir die Miete der Kabine erst ab dem 01.04.2014 bezahlen werden. Wir bekamen Rückmeldung, alles so ok. Eine Woche später kam eine Rechnung, Zeitraum 26.03.-31.03. Also wieder dort angerufen und Situation geschildert, Rechnung wurde nach deren Aussagen storniert, es wurde sich entschuldigt. 2 Wochen später kam eine Mahnung für den genannten Zeitraum. Die Geduld wurde immer weniger!! Also wieder dort angerufen, es tat ihnen wieder wahnsinnig leid, Rechnung wird storniert. Was dann auch geschehen ist.

Kurz vor dem Hausaufbau hat unser Bauleiter uns gesagt, dass die Toilette sehr ungünstig für den Kran steht. Besser wäre, wenn sie ungestellt wird. Also schrieben wir eine Mail, mit der Bitte das die Toilette umgestellt wird. Keine 3 Stunden später kam eine Rückmeldung das die Umstellung bis spät. 19.05. erfolgen wird. So! Dann war der 19.05…. Und die Toilette stand dort immer noch! 2 Tage später schrieben wir erneut eine Mail das die Umstellung ja nicht erfolgt ist und das es bitte nachgeholt werden soll – keine Reaktion!

In der Zwischenzeit ist uns auch aufgefallen, dass die Toiletten seit über 2 Wochen NICHT gereinigt wurde.

Am 26.5 haben wir einen Beschwerdebrief mit all diesen Punkten per Fax und per E-Mail an WC Bosse gerichtet, unter anderem haben wir angekündigt, dass wir die letzten zwei Maiwochen nicht bezahlen werden! Auch darauf, keine Reaktion!

Am Montag habe ich bei WC Bosse angerufen. Ich sprach mit einer netten Damen. Ihr war es sichlich unangenehm. Sie entschuldigte sich und sagte, dass wird sofort erledigt. Und siehe da, gestern war tatsächlich jemand da und hat die Kabine gereinigt. Somit war alles erstmal ok. Gestern kam dann ein Brief….  Die Rechnung für den kompletten Mai!

OHNE WORTE!

Also habe ich WIEDER eine E-Mail verfasst…. Unfassbar mit was für einem “scheiß” man sich beschäftigen muss!

Teilen

Ähnliche Artikel:

  1. Danke für die “kleinen” Wunder
  2. Kauf in Internetshops oft ohne Service
  3. eBay – Erfahrungen mit dem schlechten Kundendienst
  4. Falschparker eingezäunt
  5. Amoklauf in der Schule

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de