Home » Allgemein, Lustiges » Zehn Anzeichen dafür, dass Ihr fußballsüchtig seid

Zehn Anzeichen dafür, dass Ihr fußballsüchtig seid

Die meisten Menschen haben ein Hobby oder begeistern sich für ein bestimmtes Thema. Diese Begeisterung kann aber in Einzelfällen in extremen Fanatismus ausarten, was irgendwann die Geduld und Loyalität der Mitmenschen auf eine harte Probe stellt.

So ist zum Beispiel ein guter Kumpel von mir seit Jahren ein großer Anhänger von Hannover 96. Prinzipiell ist dagegen auch nichts einzuwenden, aber nachdem ich zwei Stunden bei ihm zu Besuch war, auf einer 96-Decke gesessen und aus einer 96-Tasse getrunken habe, mir nebenbei sowohl seine neueste 96-Bettwäsche als auch die komplette neue Badezimmerkollektion des Fußballbundesligisten angeschaut hatte, kam in mir der Verdacht auf, dass es ihm Leben meines Kumpels kaum Platz für irgendetwas anderes gibt. Obwohl wir unsere Diskussion über die Europa-League-Teilnahme von Hannover 96 noch nicht beendet hatten, verließ ich fast fluchtartig die Wohnung. Als ich die Tür zuschlug, starrte mich ein fast lebensgroßes Poster von Didier Ya Konan mahnend an…

…und ich fing an, mir darüber Gedanken zu machen, wann die ersten Anzeichen für diesen Fanatismus auftraten und ob ich sie vielleicht übersehen habe. Damit es Euch nicht ähnlich ergeht, habe ich Euch eine Liste mit 10 untrüglichen Anzeichen zusammengestellt, an denen Ihr merkt, dass Ihr vielleicht ein etwas zu extremer Fußballfan seid:

  1. Anstatt zu klingeln, spielt Euer Wecker „steh auf, wenn du für Fußball bist…“ – ansonsten bringt Ihr nicht die Kraft auf, Euer Bett zu verlassen.
  2. Ihr glaubt, das Lied „Fußball ist unser Leben“ sei unsere Nationalhymne.
  3. Nach einem Streit mit Eurer Freundin zeigt Ihr ihr die rote Karte.
  4. Ihr verliert regelmäßig in EM- und WM-Jahren Euren Job, weil Ihr immer massiv auf vier Wochen Urlaub am Stück besteht, um ja kein Spiel zu versäumen.
  5. Ihr schubst an Wühltischen einen anderen Kunden rabiat zur Seite, weil Ihr der Meinung seid, er stünde im Abseits.
  6. Euer Rasen zuhause ist mit denselben weißen Linien markiert wie ein Fußballfeld.
  7. Ihr verpasst Eure standesamtliche Trauung, weil zur selben Zeit ein wichtiges Drittligaspiel angesetzt wurde, welches Ihr keinesfalls versäumen dürft.
  8. Jedes Jahr in der Sommerpause der Bundesliga seid Ihr unkonzentriert, aggressiv oder verfallt in tiefe Depressionen.
  9. Um diese Entzugserscheinungen zu vermeiden, nehmt Ihr sämtliche Spiele der aktuellen Saison auf Video auf und schaut sie Euch in der spielfreien Zeit an.
  10. Ihr kennt Namen, Geburtsdatum und Position sämtlicher Fußballspieler der deutschen, englischen, russischen und spanischen Ligen auswendig, wisst aber nicht, wie Euer Nachbar heißt.

 

Solltet Ihr einige oder mehrere dieser Anzeichen bei Euch entdeckt haben, ist Vorsicht angesagt! Fußball ist zwar der der beste Sport der Welt – aber nicht alles im Leben!

Teilen

Ähnliche Artikel:

  1. Zehn Anzeichen fürs Älterwerden
  2. Oma vs. Mercedes
  3. 10 Sätze, die man niemals zu einem frustrierten Fußballfan sagen sollte
  4. Hund oder Kind?
  5. No-CD Crack download

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de