Home » Allgemein » Alkohol: Rücktritt von Margot Käßmann

Alkohol: Rücktritt von Margot Käßmann

Nachdem die Bischhöfin Margot Käßmann mit Alkohol am Steuer erwischt wurde, bezahlt sie nun den Preis dafür. Die Bischhöfin erklärte, daß sie von allen gehobenen Ämtern zurück treten wird. Obwohl sie dabei ziemlich gelassen wirkte, merkte man ihr ziemlich deutlich an, daß es ihr trotzdem nicht leicht fällt.

Nachdem sie am 20. Februar mit Alkohol am Steuer erwischt wurde, hat man sich in der Öffentlichkeit über sie das Maul zerrissen. Radios starteten gleich eine Telefonaktion, wo empörte Bürger ihre Meinung sagen konnten. Tagelang hat man nichts anderes gehört und ich bin bald verrückt geworden. Wenn der Nachbar von der anderen Straßenseite oder jemand anderes mit Alkohol am Steuer erwisacht wird, dann kräht da kein Hahn nach. Kaum ist es jemand, der in der Öffentlichkeit bekannt ist, so wird da gleich mehrere Tage ein Drama draus gemacht.

Nachdem ich das nun die letzten Tage wieder verfolgt habe, habe ich mich ernsthaft (mal wieder) gefragt, wo wir hier eigentlich sind. Es riefen Leute bei den Radios an die meinten, daß dies ein absoluter Skandal wäre. Eine Person die eigentlich ein Vorbild sein soll, fällt so unangenehm auf. Das ginge ja gar nicht.

Ich will nicht abstreiten, daß Käßmann irgendwie bestimmt ein Vorbild sein soll. Aber sollen wir nicht alle ein Vorbild sein, daß wir mit Alkohol im Blut nicht am Straßenverkehr teilnehmen? Auch eine Frau die in der Öffentlichkeit bekannt ist kocht nur mit Wasser und hat ein Leben wie alle anderen. Daher kommt es auch mal vor, daß man unterwegs ist und etwas alkoholisches trinkt. Und mal Hand aufs Herz: Wer hat nicht schonmal ein schlückchen zuviel gehabt, bevor man sich ans Steuer gesetzt hat?

Wir wissen alle, daß man dies nicht machen soll und das es sehr gefährlich ist. Trotzdem würde ich behaupten, daß die meisten unter uns diese Erfahrung bereits einmal gemacht haben. Frau Käßmann hatte halt leider das Pech, daß sie erwischt wurde.

Nachdem ich einmal eine Auseinandersetzung mit der Polizei hatte, wurde mir von der Polizei  gesagt, daß man in Deutschland alles machen kann. Man darf sich nur nicht erwischen lassen.

Ein sehr weiser Spruch und das auch noch von unserer Polizei. 😉

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de