Home » Klatsch und Tratsch » Amy Winehouse sagt Konzert in London ab

Amy Winehouse sagt Konzert in London ab

Amy Winehouse hat ihr erstes Konzert seit Monaten abgesagt. Das Konzert sollte in Großbritannien stattfinden. Der Grund? Einen Grund nannte sie nicht. Das Konzert war für den 31. Mai 2009 in ihrer Heimat geplant. Die 25-jährige entschuldigte sich bei ihren Fans, die schon Karten gekauft haben. Das Geld bekommen die Fans natürlich zurück. Aber ob das die Fans tröstet? Ich denke nicht. Die mehrfache Grammy-Gewinnerin hatte in der Vergangenheit immer wieder mit Alkohol- und Drogeneskapaden auf sich aufmerksam gemacht. Seit sie der Londoner Partyszene den Rücken kehrte, schien es ihr gesundheitlich wieder besser zu gehen. Gibt es wieder einen Rückfall? Warten wir es ab.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de