Home » Rezepte » Apfel-Cordon bleu

Apfel-Cordon bleu

Zutaten:

4 Schnitzel, 4 Scheiben Kochschinken, 2 große Äpfel, 1 Bund Majoran, 100 g Mehl, 3 Eier und 250 g Paniermehl

Zubereitung:

Die Äpfel entkernen und in acht ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Anschließend werden diese ganz kurz in Butter angebraten. Danach abkühlen lassen. Die Schnitzel plattieren, salzen und pfeffern. Pro Cordon bleu eine Scheibe Schinken und zwei Apfelscheiben auf eine Hälfte des Schnitzels legen und einige Blätter Majoran daraufgeben. Dann darauf die andere Hälfte des Schnitzels klappen. Das zusammengeklappte Schnitzel vorsichtig mehlieren, in verschlagenem Ei und anschließend in dem Paniermehl wenden und in der Pfanne bei mittlerer Hitze goldbaun braten.

Kleiner Soßentipp: Apfelhollandaise (Sauce Hollandaise mit Apfelsaft abschmecken)

1 Kommentar

  1. strobel sagt:

    Hört sich interessant an – Cordon Bleu mit Äpfeln, das schmeckt sicher gut, muss ich mal ausprobieren!

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de