Home » Allgemein » Blog zu verkaufen?

Blog zu verkaufen?

Ich wurde in der letzten Zeit öfter mal gefragt, ob ich meinen Blog verkaufen würde. Gelegentlich kam dann auch mal ein direktes Angebot, welches eigentlich auch recht interessant klang. Ich habe mich daher selbst mal gefragt, ob ich bereit wäre diesen Blog zu verkaufen und musste feststellen, dass dies ein recht schwieriges Thema ist. Natürlich ist es verlockend, wenn man für einen Blog, welcher eigentlich nur als Hobby angedacht war, plötzlich viel Geld geboten bekommt. Allerdings muss man hierbei auch berücksichtigen, wie viel Arbeit in diesem Blog steckt und was man alles gemacht hat, um ihn dahin zu bewegen, wo er sich jetzt befindet.

Ich könnte die Frage daher eigentlich nur mit einem „Nein“ beantwortet. Allerdings sei gesagt, dass Geld die Welt regiert. Grundsätzlich ist es nicht ausgeschlossen, dass man seinen Blog verkauft. In der Vergangenheit hat man ja gesehen, dass es durchaus auch vorkommen kann, dass ein Blog den Besitzer gewechselt hat.

Ich weiß nicht, wie andere Blogbetreiber über dieses Thema denken- allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass nahezu jeder bereit wäre, seinen Blog zu verkaufen, wenn er ein passendes Angebot bekommt. Die Frage, wie hoch ein solches Angebot sein muss, lässt sich nur schwer beantworten, denn es kommt dabei vermutlich auf die persönliche Erwartung jedes einzelnen an.

Wenn ich mir die Statistiken von SegaPro anschaue, so erkenne ich, dass wir einen absoluten Blitzstart hingelegt haben. Kaum ein Blog hat es in so kurzer Zeit zu einem so großen Blog geschafft. Dies ist in erster Linie natürlich den treuen Lesern dieses Blogs zu verdanken. Zum anderen vermutlich auch die viele Arbeit, die sich irgendwann bezahlt gemacht hat.

Die Angebote die ich bislang erhalten habe, erfüllen meine Erwartungen einfach nicht. Der Blog wäre dann weg und die damit verbundenen Einnahmen durch Werbung und Sponsoren ebenfalls. Wenn man sich dann also schon zur Ruhe setzen will, dann sollte es sich auch lohnen.

Bevor ich angefangen habe diesen Artikel zu verfassen, habe ich mir natürlich Gedanken zu diesem Thema gemacht. In der heutigen Zeit sind viele größeren Blogs vor allem bei Firmen und Werbeagenturen sehr beliebt. Ich denke, dass sehr viele Blogs entsprechende Angebote bekommen, den Blog zu verkaufen. Allerdings wird darüber nicht viel geschrieben, denn die meisten Betreiber blocken die Anfragen einfach ab.

Ich wollte darüber trotzdem einfach mal ein paar Zeilen schreiben, da mich dieses Thema schon irgendwie beschäftigt. Einfach nur aus der Tatsache heraus, dass ich mich doch schon ziemlich erschrocken habe, welche Summen für einen Blog geboten werden.

Ich würde mich für einige Erfahrungsberichte interessieren – habt ihr bereits mal Angebote erhalten oder würdet ihr euren Blog überhaupt verkaufen? Habt ihr eine Vorstellung davon, welcher Betrag geboten werden müsste, damit ihr „schwach“ werdet?

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de