Home » Technik » Bluetooth Autoradio gut und günstig

Bluetooth Autoradio gut und günstig

Seit einigen Monaten war ich auf der Suche nach einer Bluetooth- Freisprecheinrichtung für mein Iphone. Ich wollte keine, bei der man sich etwas an das Ohr klemmen muss. Davon gibt es jede Menge zu kaufen. Dann gibt es noch die Möglichkeit, ein mehr oder weniger kleines Gerät zu erwerben, das irgendwo im Auto zusätzlich eingebaut wird.

Wir hatten uns schon für diese Lösung entschieden und bei ebay etwas scheinbar Passendes gefunden. Es handelte sich um eine Halterung, die ihren Strom aus dem Zigarettenanzünder bezieht und dort auch angeklemmt wird. Das hat den Vorteil, dass man das Gerät in jedem Fahrzeug benutzen kann, da es mobil ist. Die Bewertungen im Internet waren sehr gut. Aber in der Praxis erwies sich das Teil leider als nicht so gut. Die Sprachausgabe über das Radio war mangelhaft. Es war ziemlich leise und schlecht zu verstehen. Dabei war der Preis von 40 Euro nicht gerade besonders billig.

Ich hatte mich schon damit abgefunden, dass es mit dem Freisprechen im Auto dann doch erstmal nichts wird. Da fiel mir ein Prospekt von LIDL in die Hände. Dort wurde ein Autoradio, das CRB-631 von SilverCrest angeboten, das alles hat, was das Herz begehrt. Es hat eine Bluetooth- Freisprecheinrichtung, ein CD-Laufwerk, USB und Speicherkarteneingänge. Und, was besonders schön ist, es hat ein externes Mikrofon mit einem Kabel von 3m Länge, so dass man sich den besten Platz dafür im Fahrzeug aussuchen kann. Es hat auch eine Fernbedienung, die ich aber für überflüssig halte.

Nach dem Einbau  haben wir erstmal die Sprachqualität getestet und ich muss sagen, die ist sehr gut. Der Teilnehmer im Auto klang so klar, als habe er das Telefon in der Hand.

Und die Lautstärke im Fahrzeug unterschied sich nicht von der der Radiowiedergabe, was bei der mobilen Lösung ganz anders war. Eigentlich wollte ich ja gar kein neues Radio, aber jetzt bin ich begeistert. Für 70 Euro, also nur 30 Euro mehr, als die Freisprecheinrichtung allein gekostet hätte, habe ich jetzt eine moderne Musikanlage im Auto, die mir auch noch das legale Telefonieren ermöglicht.

3 Kommentare

  1. B.Scheid sagt:

    Mein Mann hat das Radio eingebaut. Das Mikro sitzt oben über dem Spiegel. Während der Fahrt hallt es wohl etwas,ist aber gut zu verstehen. Kann man dich denn gar nicht hören oder nur schlecht?

  2. Georg sagt:

    Wie hast du das gemacht ? Ich hab ein Problem ,i kann mein gespräch Partner sehr gut hören,mich hört aber keiner.Sonst alles ok Radio ist ok

  3. Lidl sagt:

    Leider hat das Ding einen Riesennachteil, den Du erwähnen solltest: wenn die Anzeige durchscrollt, kann man wegen der langen Nachleuchtdauer des Displays leider nichts mehr vom Text erkennen. Ansonsten ist das Ding wriklich gut.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de