Home » Rezepte » Butterkekstorte mit Eierlikör

Butterkekstorte mit Eierlikör

Zutaten für den Boden:

200 g Butterkekse, 125 g weiche Butter, 25 g Schokoladenraspel, Sonnenblumenöl zum Bestreichen

Zutaten für die Creme:

150 ml Eierlikör, 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanilliezucker, 10 Blatt weiße Gelantine, 400 g Naturjoghurt, 600 ml Sahne, 50 g Haselnusskrokant

Außerdem:

200 ml Eierlikör, 2 Blatt weiße Gelantine, 50 g Butterkekse

Zubereitung:

Die Butterkekse grob reiben oder fein hacken, mit der weichen Butter und den Schokoladenraspeln in eine Schüssel geben, verrühren und verkneten.

Einen Tortenring (26 cm Durchmesser) innen mit Sonnenblumenöl bestreichen und ihn auf eine Backpapier belegte Tortenplatte setzen. Die Keksmasse einfüllen, andrücken und fest werden lassen.

Den Eierlikör mit dem Zucker und dem Vanilliezucker in einem Topf erwärmen. Die gut gewässerte, ausgedrückte Gelantine darin auflösen, vom Herd nehmen und erkalten lassen.

Kurz vor dem Festwerden den Naturjoghurt kräftig unterrühren und die geschlagene Sahne mit dem Haselnusskrokant vorsichtig unterheben.

Die Creme auf die Bröselmasse geben, glatt streichen und im Kühlschrank (am Besten über Nacht) vollständig erstarren lassen.

Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen. Den Eierlikör in einem Topf erwärmen und die gut gewässerte, ausgedrückte Gelantine darin auflösen. Einen Tortenring (24 cm Durchmesser) mit Sonnenblumenöl bestreichen, auf die Torte stellen, den Eierlikör einfüllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Torte erneut aus dem Kühlschrank nehmen, die beiden Tortenringe und das Backpapier entfernen, die Torte auf eine Tortenplatte setzen, die Butterkekse grob zerkleinern, die Torte damit garnieren und bis zum Verzehr kühl stellen.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de