Home » Allgemein » Das billigste Auto der Welt

Das billigste Auto der Welt

Der indische Autobauer Tata Motors hat in Neu Delhi das billigste Auto der Welt vorgestellt – und den Preis von 100 000 Rupien oder umgerechnet 1700 Euro bestätigt.
Konzernchef Ratan Tata sprach von einem „Meilenstein“. Der auch „Volksauto“ genannte viersitzige Nano wird im Laufe des Jahres auf den indischen Markt kommen. Nach Tata-Angaben erfüllt der Wagen die Euro-IV-Norm und die indischen Sicherheitsstandards. Der Viertürer wird mit einem 33 PS starken 623-Kubikzentimeter-Zweizylindermotor angetrieben, der im Heck untergebracht ist.
Das Auto soll fünf Liter Benzin auf 100 Kilometer verbrauchen. Der 3,10 Meter lange, 1,50 Meter breite und 1,60 Meter hohe Nano kostet rund die Hälfte des dort nächstgünstigen Pkw. Allerdings ist das Wägelchen denkbar mager ausgestattet, es hat nur einen Außenspiegel, einen Scheibenwischer, kein Radio und keine Klimaanlage. Der Wagen soll ab der zweiten Jahreshälfte zunächst nur in Indien verkauft werden, eine Fabrik zum Bau von 250 000 Stück pro Jahr wird gerade gebaut. Tata kündigte aber auch hochwertigere Modelle an, die teurer sein sollen.
Das billigste Auto der Welt

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de