Home » Allgemein » Der neue Palm Pre

Der neue Palm Pre

Palm ist der Erfinder der Taschencomputer (PDA) und hat in letzter Zeit eher etwas geschlummert. Vor 2 Jahren hatte der Hersteller angekündigt, dass er sein Comeback feiern will. Nämlich mit einem Gerät, welches alles bisher bekannte in den Schatten stellt. Okay in der Zwischenzeit ist viel Zeit vergangen und die Entwicklung neuer Techniken hat ja nicht geschlummert. Aber auch Palm hat sich einmal richtig ins Zeug gelegt und will mit dem neuen Palm Pre zeigen, dass es immer etwas besser geht.

palm-pre

Das Gerät wirkt auf den ersten Blick sehr modern und der aktuellen Zeit entsprechend. Der Palm Pre soll ein iPhone-Killer werden. Das Gerät wird ab dem 13. Oktober bei O2 verfügbar sein. Das einzige Manko des Palm Pre ist die magere Auswahl an Software. Für das iPhone werden Apps und Spiele an jeder Ecke angeboten. Teilweise kann man sich die Software für das iPhone sogar kostenlos runterladen. Der Palm Pre ist im dem Bereich nicht so fit, denn es gibt aktuell kaum Software für das Gerät. Allerdings kann man davon ausgehen, dass sich dies nach der Markteinführung ändert.

Das Gerät hat eine ständige Verbindung mit dem Internet und sollte daher nur in Verbindung mit einem Datentarif oder einer Internet-Flat betrieben werden, damit die Kosten nicht explodieren.

Ansonsten ist das Gerät sehr einfach zu bedienen und verfügt über einen Touchscreen. Und wie das iPhone von Apple kann man den Palm Pre mit Gesten steuern.

Das Gerät holt sich zudem automatisch über das Handy-Netz Updates. Dadurch erhält der Palm Pre immer wieder zusätzliche Funktionen.

Nachtilig ist die kleine Tastatur auf dem Palm Pre, denn diese ist zum Tippen von längeren Texten eher ungeeignet.

Ich bin ja einmal gespannt, wie gut das Gerät ankommt. Ich könnte mir aber schon vorstellen, dass es ziemlich beliebt werden wird.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de