Home » Allgemein » Die neuesten Fußballtransfers der letzten Tage

Die neuesten Fußballtransfers der letzten Tage

Auch die letzten Tage ist wieder einiges auf dem internationalen Fußballtransfermarkt passiert.

Nachdem er sich mit dem Hamburger SV nicht auf eine Verlängerung seines Vertrages hatte einigen können, wechselte Zé Roberto, der auch schon die Fußballschuhe für Real Madrid und den FC Bayern München geschnürt hat, in den Katar zum Al Gharafa Sporting Club. Dort wird er dann einen weiteren Brasilianer von großer Bekanntheit ersetzen: Juninho, der vor allem für seine Freistoßkünste in den Diensten von Olympique Lyon bekannt wurde, wechselt in seine Heimat zu Vasco da Gama.

Dann hat sich noch ein weiterer Transfer in Arabischen Landen vollzogen. Und zwar wechselt der Kapitän der usbekischen Nationalmannschaft Server Djeparov aus Südkoreas Hauptstadt Seoul nach Saudi-Arabien zu Al Shabab Riad und das umgerechnet für ganze 5,5 Millionen Euro.

Die größte Einkaufstour der letzten Tage hat wohl der neue Klose-Club Lazio Rom durchgeführt. Mit dem italienischen Nationaltorwart Federico Marchetti, dem Litauer Marius Stankevicius, Abdoulay Konko und dem Linksaußen Senad Lulic haben die Himmelblauen aus Italiens Hauptstadt gleich vier neue verpflichten können.

Auch der 1. FC Kaiserslautern kann einen weiteren Neuzugang vermelden. Nach langem Hin und Her ist es den Verantwortlichen nun endlich gelungen den israelischen Nationalstürmer Itay Shechter von seinem Club Hapoel Tel Aviv loszueisen.

Dann gibt es auch noch einen ehemaligen Bundesligaspieler, den vielleicht auch noch einige kennen: Sibusiso Zuma, ehemals bei Arminia Bielefeld, ist innerhalb seines Heimatlandes Südafrika zu SuperSport United gewechselt.
Zum Schluss noch zwei Hammertransfers. Für kolportierte 12 Millionen Euro ist der Ivorer Gervinho vom OSC Lille zu den Gunners – dem FC Arsenal London – gewechselt. Sogar noch mehr Geld bezahlte der SSC Neapel für einen neuen Mittelfeldspieler. Der Schweizer Nationalspieler mit türkischen Wurzeln Gökhan Inler, den ich auch gerne in der Bundesliga gesehen hätte, wechselt von Udinese Calcio für umgerechnet ca. 17,7 Millionen Euronen.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de