Home » Allgemein » Dr. Tod – Gunter von Hagens zerschnippelt Leichen im Museum

Dr. Tod – Gunter von Hagens zerschnippelt Leichen im Museum

Eine Leiche auf einem Metalltisch, mitten im Museum. Am OP-Tisch steht Dr. Tod alias Gunter von Hagens. Der Oberkörper der Leiche und auch die Beine sind frei und nackt. Gunter von Hagens nimmt ein Skalpell und schneidet die Leiche entland der Wade auf. Eine Zuschauerin wird blass und verlässt fluchtartig den Raum.

In der Ausstellung „Körperwelten“ können die Besucher ganz nah dabei sein, wenn Dr. Tod alias Gunter von Hagens an Leichen schnippelt. Solche Vorführungen sind zwar nicht ganz neu, denn sie fanden bereits im späten Mittelalter statt, dennoch kann sich der eine oder andere schon fragen, ob das in die heutige Zeit passt.

Wer es nicht beim zuschauen belassen will, bekommt sogar die Chance selbst einmal Hand anzulegen. Dr. Tod passt dabei allerdings genau auf, damit man ja alles richtig macht.

Gunter von Hagens ist mit sicherheit das was man als verrückt bezeichnen kann. Dennoch interessieren sich viele Menschen für das was er so tut.

Ich denke wer also in Zukuft kein Killerspiel mehr spielen darf oder sich auf andere Weise irgendwie vernachlässigt fühlt, weil er im Internet auch keine Zockerfreunde mehr findet, da es ja keine Zockerfreunde gibt, der sollte ruhig einmal eine solche Ausstellung besuchen. Wenn man virtuell schon nicht töten darf, dann kann man wenigtens mal lernen, wie man einen menschlichen Körper zerlegt. Das hat doch auch was.

Also ich bin ja nun nicht gerade ein Fan von Kust, aber ganz uninteressiert bin ich auch nicht. Das was Dr. Tod alias Gunter von Hagens allerdings zeigt sollte meiner Meinung nach verboten werden.

Man darf gespannt sein wie lange es dauert, bis im Internet ggfs. die ersten Blogs zensiert werden (Internetzensur), aber Dr. Tod alias Gunter von Hagens wird weiter an Leichen schnippeln und das völlig öffentlich. Was für eine kaputte Welt.

3 Kommentare

  1. Würde er sicherlich gern machen. Denke aber nicht, dass er die Leiche jemals in die Finger bekommt. Zum Glück.

  2. Clatsch sagt:

    Angeblich möchte er jetzt auch Michael Jackson zerschnippeln, habe ich heute gelesen.

  3. Clatsch sagt:

    Das ist echt der Hammer was der Typ so treibt!

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de