Home » Allgemein » Erster Todesfall durch Schweinegrippe in Deutschland

Erster Todesfall durch Schweinegrippe in Deutschland

In Deutschland hat es nun den ersten Todesfall durch die Schweinegrippe gegeben.Die Uniklinik in Essen hat bestätigt, dass die Patientin die Ende September verstorben ist durch die Schweinegrippe starb.

Umfangreiche Untersuchungen haben ergeben, dass die 36 Jährige Frau an den Folgen des H1N1-Virus starb. Nach Informationen des Robert-Koch-Instituts ist dies nun der erste Todesfall in Deutschland durch die Schweinegrippe.

Als Todesursache gilt Lungen- und Multiorganversagen. Auslöser war der H1N1 Virus. Die übergewichtige Frau war bereits mehrere Wochen an der Schweiegrippe erkrankt. Schon bei der Aufnahme in der Klinik wurden bei der Patientin Antibiotika-resistente Bakterien gefunden. Diese basieren vermutlich auf dem H1N1 Virus.

Die Pandemie schreitet also weiter voran und hat nun das erste Menschenleben gefordert. Experten warnen aber vor einer Panik. Dies ist bislang der erste Todesfall in Deutschland. Aktuell sind 20.000 Menschen in Deutschland an dem Virus erkrankt. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, dass man an der Schweinegrippe stirbt aktuell als sehr gering einzustufen. Etwas kritischer wird es, wenn der Erreger mutiert, denn dann könnte es passieren, dass die Medikamente keine Wirkung mehr zeigen.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de