Home » Rezepte » Fantakuchen

Fantakuchen

Zutaten für den Boden:

4 Eier, 2 Tassen Zucker, 3 Tassen Mehl, 1 Päckchen Vanilliezucker, 1 Päckchen Backpulver, 1 Tasse Fanta, 1 Tasse Öl (Tassen nicht zu verwechseln mit Becher)

Zutaten für den Belag:

5 kleine Dosen Mandarinen (oder eine große), 2 Päckchen Tortenguss (klar), 2-3 Becher Sahne, 2 Becher Schmand, Puderzucker und Zimt

Zubereitung:

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Die anderen Zutaten nach und nach unterrühren. Das Backblech einfetten, den Teig hinein geben und 15 min. bei ca. 180 Grad backen. Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten (leckerer ist es aus dem Mandarinensaft) und auf den kalten Kuchen geben, Die Mandarinen abtropfen lassen und auf den Guss verteilen.  Die 2-3 Becher Sahne steif schlagen und mit den 2 Bechern Schmand verrühren und anschließend auf den Mandarinen verteilen. Puderzucker und Zimt gesiebt dünn auf der Sahne/Schmandmasse verteilen.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de