Home » Allgemein » Google – Nexus One

Google – Nexus One

Google ist ja bekanntlich immer wieder für Überraschungen gut, aber dieses mal ist es wirklich erstaunlich, was sich der Suchmaschinenriese nun ausgedacht hat. Ein Smartphone, welches dem iPhone das Wasser reichen soll. Angekündigt war dies ja bereits schon eine ganze Weile, aber nun hat Google das Nexus One vorgestellt.

Das mit einem AMOLED-Touchscreen ausgestattete Handy wird von HTC gebaut. Dabei hat der Bildschirm eine Auflösung von 800 x 400 Pixeln.  Hier ist also schon der erste Punkt erreicht, an dem das Nexus One dem iPhone von Apple einen Schrit vorraus ist. Beim iPhone hat das Display eine Auflösung von 480 x 320 Pixeln.

Als Betriebssystem wird aktuell Android 2.1 (Eclair) verwendet. Dieses Betriebssystem arbeitet wunderbar mit dem eingebauten Snapdragon-Prozessor mit 1 Gigahertz Taktfrequenz. Also eine sehr gut abgestimmte Technik.

Ein Highlight von diesem Betriebssystem ist die gute Spracherkennung. Diese wird im neuen Nexus One natürlich auch genutzt. So ist es also tatsächlich möglich, SMS und Mails einfach zu diktieren. Bei ersten Tests klappte dies zu aller Überraschung sogar sehr sehr gut. Allerdings bleibt für uns die Frage offen, ob man dies eigentlich will. Wenn man eine SMS oder Mail schreibt, dann ist das besondere daran doch gerade das, daß andere nichts mithören können, falls man gerade nicht alleine ist. Aber hier muss wohl jeder selber wissen, ob dies etwas für ihn ist.

Das Gerät verfügt zudem über 512 MB internen Speicher. Dieser kann aber mittels einer microSD-Karte auf bis zu 32 GB erweitert werden. Erfreulich ist, daß beim Kauf des Gerätes bereits eine 4 GB Karte dabei ist.

Ansonsten bietet das Gerät alles was ein gutes Handy braucht. WLAN, HSDPA, HSUPA, GPS-Empfänger und und und.

Interessant sind die Funktionen für Musikerkennung und die Erkennung für Bücher und Gebäude. Da hält man das Nexus One einfach auf den Gegenstand über den man mehr erfahren möchte und das Gerät zieht sofort alle nötigen Infos aus dem Internet.

Aktuell gibt es das Nexus One in den USA im Google-Shop für 529$ ohne Vertrag sowie für 179$ mit einem 2-Jahres-Vertrag von T-Mobile USA.

Verkaufsstart in Deutschland ist im Frühjahr 2010. Wer also interesse an dem Gerät hat, wird noch ein wenig warten müssen. Preislich soll das Gerät aber rund ein Drittel günstiger sein, als das iPhone von Apple.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de