Home » Allgemein » Halloween Kürbis selber machen

Halloween Kürbis selber machen

Halloween steht ja ganz im Zeichen der Geister, Monster und sonstigen seltsamen Wesen. Vor wenigen Tagen habe ich ja bereits einen Beitrag über Halloweensprüche geschrieben, mit denen die Kinder auf Beutefang gehen können.

Zudem gehört zu Halloween natürlich ein Kürbis mit einem Gesicht. Am besten ist es dann, wenn man das Kürbisgesicht selbst gemacht hat. Vorschläge zum dekorieren zu Halloween gibt es wie Sand am Meer zum Download. Allerdings weiss ja jeder, dass man auch einen Kürbis vor die Tür stellen muss. Sonst ist Halloween eben nicht das, was es eigentlich sein sollte.

Es gibt interessante Bücher die genaue Anleitungen dazu geben.  Ich kenne einige Leute die das bereits einmal gemacht haben und gesagt haben, dass sie dies nie wieder tun werden. Das ganze soll nicht nur relativ schwer sein, sondern auch ziemlich schmierig werden. Macht ja eigentlich auch Sinn, wenn man bedenkt, dass der komplette Kürbis ja auch „leer“ gemacht werden muss.

Zudem ist wichtig, dass man wirklich sehr ordentlich vorgeht, denn wenn im Kürbis noch Reste bleiben fangen die an zu schimmeln und das Kürbisgesicht fängt an zu faulen. Dann Abends noch eine Kerze in den Kürbis und das ganze vermittelt gleich die richtige Stimmung.

Im Buchhandel gibt es jede Menge Bücher zu dem Thema. Ich hätte selber nicht gedacht, dass da soviel möglich ist, aber es gibt tatsächlich Profis, die aus einem Kürbis ein wahres Kunstwerk schaffen können.

Übrigens mag es ein Kürbisgesicht gar nicht, wenn es Frost abbekommt. Wenn der Kürbis vor der Haustür steht und es Nachts fröstelt dann geht der Kürbis sehr sehr schnell kaputt.

Ich wünsche ein fröhliches Schnitzen. 🙂

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de