Home » Allgemein, Klatsch und Tratsch » Heidi Klums und Seals Trennung sorgt für allerlei Lästereien

Heidi Klums und Seals Trennung sorgt für allerlei Lästereien

Seit einigen Tagen weiß es nun also die ganze Welt: Heidi Klum und ihr Ehemann Seal haben sich getrennt. Es ist nicht das erste Promipärchen und wird auch nicht das letzte sein, dessen Beziehung in die Brüche geht. Was mich dabei aber extrem stört, ist das dumme Gelaber vieler Menschen, „sie hätten es ja schon längst gewusst“, „die Ehe war eh nur eine Farce“, „alles nur Show“, etc. Ob im Internet, in anderen Medien oder in meinem Bekanntenkreis: überall fallen ständig negative Bemerkungen wie diese (als ob es keine anderen Themen gäbe…).
Da muss ich mir wirklich die Frage stellen, woher die Leute das gewusst haben wollen. Dass Lieschen und Erwin Müller von nebenan sich ständig streiten, kann man mitbekommen. Auch, dass Herr Meier aus der dritten Etage seine Frau betrügt und Frau Schmidt alleine in den Urlaub fährt, bleibt Nachbarn nicht unbemerkt. Aber wie kann man sich anmaßen, über eine Beziehung zu sprechen, deren Hauptdarsteller Tausende von Kilometern weit weg sind? Ist das der Neid, dass zwei erfolgreiche Menschen neben ihrem beruflichen Engagement noch die Zeit gefunden haben, ein Liebes- und Familienleben zu führen? Mir persönlich sind sowohl Heidi Klum als auch ihr (Noch-) Ehemann vollkommen egal; sie sind nur wieder einmal ein Paradebeispiel für die Klatsch- und Tratschsucht der Mitmenschen. Wenn Ihr Lust habt, achtet mal auf die Kommentare zu entsprechenden Artikeln im Internet… Nicht nur, dass die letzten sieben Jahre der beiden als ein „medienwirksames Spektakel“ dargestellt werden – selbst die Trennung der beiden wird als „Show“ bezeichnet, was mir ganz und gar nicht so vorkommt. Was hätten die beiden denn machen sollen? So tun, als wären sie noch glücklich miteinander? Oder gar nichts sagen in der naiven Hoffnung, dass es keinen interessiert? Die einzige Möglichkeit, ihre Beziehung genauso sauber zu beenden, wie es sich quasi jeder Nicht-Promi auch wünscht, war doch, ehrlich an die Öffentlichkeit zu gehen. Und genau das haben sie getan.
Ich hoffe nur, dass nicht nur die Klatschjournalisten und Paparazzi die beiden in Ruhe lassen werden, sondern auch die „allwissenden“ Lästermäuler. Denn ob prominent oder nicht – eine Trennung tut immer weh, da benötigt man nicht noch Hass und Häme von außen…

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de