Home » Allgemein » Hygiene im Krankenhaus

Hygiene im Krankenhaus

Folgende Geschichte ist mir neulich im Krankenhaus passiert: Ich begleitete jemanden in die Notaufnahme, der einige Symptome hatte, die an einen Herzinfarkt denken ließen. Er hatte starke Schmerzen im Oberbauch, die zum Rücken ausstrahlten. Außerdem war er leichenblass und hatte kalten Schweiß auf der Stirn. Die klassischen Merkmale wie Schmerzen in der Brust und im linken Arm fehlten zwar, aber je nach Sitz des Infarktes können sie sich auch auf den Bauch beschränken.

Wir trafen im Krankenhaus ein, wo sofort ein EKG gemacht wurde, welches einen akuten schweren Infarkt gleich ausschloss. Dann wurde sofort Blut abgenommen, es wurde eine Ultraschalluntersuchung gemacht und eine Röntgenaufnahme. Die Diagnose lautete dann Gallenkolik. So weit war alles noch schön und ich bin froh, dass es die Notfallmedizin und die entsprechenden Ärzte gibt.  

Der weitere Aufenthalt im Zimmer der Notaufnahme war aber nicht mehr sehr krankenfreundlich. Im Raum befand sich noch ein Patient, ein alter Mann, dessen Bett durch Wandschirme verdeckt war. Ab und zu hörte man ihn röcheln und husten. Als „mein“ Patient einmal auf der Toilette war, hörte ich einen Plumps hinter der Trennwand. Ich sah nach. Der alte Mann war aus dem Bett gefallen. Ich ging sofort zum Pflegezimmer, wo fünf Krankenschwestern beim Kaffeetrinken saßen. Sie eilten sofort herbei und schimpften erstmal mit dem gestürzten Herrn, weil ja nun der Tropf, den sie so mühselig in seinen Arm bekommen hatten, abgegangen war. Dann hievten sie ihn auf das Bett zurück und schoben ihn in den Flur vor ihr Pflegezimmer.   

Der Infusionsständer stand noch im Notaufnahmezimmer und zwar mitten im Raum. Das leicht blutige Ende des Schlauchs hing auf den Fußboden. Scheinbar war die Infusion doch nicht so wichtig gewesen, denn der Ständer blieb dort stehen, bis wir ca. drei Stunden später abreisten. Und außerdem war noch ein blutiger Tupfer vom Arm des Alten gefallen, der auch mitten auf dem Fußboden lag, was außer mir wohl niemanden störte. Ich nehme an, die Putzfrauen haben ihn am nächsten Morgen entsorgt.

Ich habe jedenfalls seither eine sehr negative Einstellung zum Thema Hygiene im Krankenhaus.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de