Home » Allgemein, Technik » Iphone mit der Nase bedienen

Iphone mit der Nase bedienen

Wenn ich nach meinem Programm jogge, dann benutze ich den Timer meines Iphones, um den 2- Minuten- Takt einzuhalten. Ich wechsele dann zwischen Gehen und Laufen. Ich bin schon so sehr auf den Ton eingestellt, den ich mir dafür festgelegt habe, dass ich automatisch die Gangart ändere, wenn es pfeift.

Natürlich muss ich dann die zwei Minuten von Hand neu starten. Wenn es so kalt ist, dass ich Handschuhe trage, stört es mich etwas, dass ich diese dafür jedesmal ausziehen muss.  Das Iphone reagiert ja auf den Wärmekontakt der Haut.

Kürzlich gab mir ein Bekannter einen guten Tipp. Da hätte ich ja vielleicht auch selbst drauf kommen können. Man kann das Handy auch per Nase steuern. Und das habe ich heute erstmals gemacht. Nachdem ich zunächst einige falsche Apps getroffen hatte, ging es ganz gut. Ich hoffe nur, dass niemand von den Nachbarn gesehen hat, wie ich meine Nase am Telefon gerieben habe. So sieht aus wahrscheinlich aus.

Aber ich bleibe dabei, wenn ich Handschuhe trage. Na ja, vielleicht dann nicht, wenn ich Schnupfen habe…

1 Kommentar

  1. Body-Olymp sagt:

    Das IPhone wird nicht, wie du es geschrieben hast, über den Wärmekontakt der Hand gesteuert, sondern über die Masse des Körpers.
    😉

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de