Home » Allgemein » Kampfhundegesetz

Kampfhundegesetz

Wieder einmal steht es in der Zeitung und geht durch die Medien.  "Das ganze Dorf hatte Angst vor der Bestie" oder "furchtbares Drama in Zörnigall (Sachsen-Anhalt) hat eine Vorgeschichte". 

Samstagabend wurde ein kleiner 3 jähriger Junge von einem bösen Rottweiler zerfleischt. Und die Polizei hat den bösen Kampfhund erschossen. Jetzt ist wieder im Gespräch ob man nicht noch einmal über das Kampfhundegesetz sprechen müsste und ob es Änderungen geben müsste. In einigen Bundesländern gibt es ja sogar die sogenannten Wesenstets. Und wer sind die Leidtragenden? Die Hunde. Die müssen nämliche an der Leine geführt werden und mit so bescheuerten Maulkörben rumlaufen. Und warum? Weil die Besitzer einfach keine Ahnung haben von Hunde Erziehung. Nicht die Hunde sind schuld an ihrem Verhalten. Nein es sind die Besitzer!!

 Vielleicht sollte man lieber darüber nachdenken, dass Hundebesitzer einen Test machen, in dem man feststellt ob diese überhaupt in der Lage sind einen Hund zu führen. Das sollte man mal machen. Und nicht immer sagen "die Bestie" "der böse Kampfhund". Jeder der keine Ahnung hat sollte einfach mal den Mund halten. Diese sogenannten "Kampfhunde" sind Hunde wie jeder andere auch. Das auch mal ein Labrador oder ein Jack Russel jemanden beißen kann, da redet keiner drüber. Ich habe schon mit so vielen "Kampfhunden" zu tun gehabt und selber einen gehabt und es sind genauso liebe Hunde wie andere auch. Jetzt frage ich mich aber mal,  was will eine 76 Jährige mit so einem großen Hund? Und sie hatte ja noch einen Boxer. Hätte es ein Pudel nicht auch getan?

Meine Meinung steht fest. Man sollte nicht immer sagen der böse böse "Kampfhund", man sollte lieber mal sagen "der böse böse Besitzer". Denn die Hunde können da nichts für, die benötigen Erziehung. Und das gilt nicht nur für Rottweiler, Stafffordshire, Pitbull´s etc.  sondern auch für Zwergpinscher, Pudel, Terrier etc. Wer keine Ahnung hat sollte sich keinen Hund anschaffen oder sich vorher überlegen was für einen man möchte und was für eine Erziehung dieser benötigt.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de