Home » Klatsch und Tratsch » Kleine Wunder im Alltag

Kleine Wunder im Alltag

Heute bin ich mal wieder davon überzeugt worden, dass die Welt nicht schlecht ist. Im Gegenteil, es gibt immer mal Begegnungen mit wirklich netten und hilfsbereiten Menschen. Ich war im Tedox- Markt in Garbsen, um Laminat zu kaufen. Tedox ist ein Discounter, der viele Dinge für den Bereich Wohnen und Renovieren oft sehr preiswert anbietet.

Einen besonderen Service erwartet man von so einem Laden eigentlich nicht. Mir war aber schon mehrmals aufgefallen, dass die Verkäufer dort sehr freundlich  sind und sich gut kümmern, wenn man etwas sucht.

Ich hatte 15 Pakete Laminat auf den Wagen geladen und wollte gerade mit dem schweren Gefährt losschieben. Da kam ein Verkäufer herbeigeeilt, nahm mir den Wagen ab und schob ihn den ziemlich langen Weg bis zur Kasse. Dabei entschuldigte er sich noch dafür, dass er ihn „nur“ bis dorthin bringen könne, weil er in seiner Abteilung allein sei und sich deshalb nicht so lange entfernen könne.

Ich war hocherfreut über die Hilfe. Als ich an der Kasse bezahlt hatte, kam ein anderer Angestellter und  übernahm wiederum den Wagen. Er fragte, wo ich mein Auto abgestellt habe. Dann schob er meinen Einkauf zum Kofferraum und lud alle Pakete alleine ein. Und zwar sehr vorsichtig und sorgfältig. Er machte mich sogar noch darauf aufmerksam, dass die oberen Pakete nicht mehr so viel Halt durch die Sitzlehne hatten und ich das beim Fahren berücksichtigen sollte. Und hoffentlich müsse ich nicht so weit fahren.

Über dieses Erlebnis habe ich mich sehr gefreut. Es gibt so oft Dinge im Alltag, über die ich mich ärgere. Aber in letzter Zeit passiert immer mehr, was das Herz erwärmt. Ich hoffe, dass auch ich ab und zu dazu beitragen kann, dass Menschen, die keine Erwartungen oder Ansprüche an mich haben, die Welt wieder ein kleines Bisschen positiver sehen.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de