Home » Rezepte » Kokoskuchen

Kokoskuchen

Zutaten:

4 Tassen Mehl, 1 1/2 Tassen Zucker, 1 1/2 Päckchen Backpulver, 2 Eier 2

Zubereitung:

Alle Zuaten mixen, dann einen Becher Buttermilch zugeben und nochmal durch mixen. Das Backblech einfetten und den Teig einfüllen. 2 Tassen Kokosflocken und 1 Tasse Zucker über den Teig streuen. Den Kuchen bei 175 Grad ca. 25 – 30 Grad backen (bis der Kuchen braun ist). Anschließend 2 Becher flüssige Sahne über den Kuchen geben.

Wichtig: Es sind Tassen und keine Becher.

Kokoskuchen

1 Kommentar

  1. Flug sagt:

    Ich liebe Kokoskuchen. Eine Bekannte hat ihn immer gebacken. Ein Klassiker und immer sehr beliebt. Leider ist beim Umzug das Rezept verloren gegangen, dass sie mir gegeben hat. Das Rezept klingt ähnlich, soweit ich mich noch daran erinnern kann. Es wird auf jeden Fall gleich notiert und am Wochenende erst einmal ausprobiert. Ich kann es kaum erwarten endlich wieder in den Kuchen beißen zu können. Danke 🙂

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de