Home » Allgemein » Kunststücke mit einem Pferd

Kunststücke mit einem Pferd

Da ich ja eine begeisterte Reiterin bin und das schon seit ich denken kann und somit eine richtige Pferde-Liebhaberin bin, bin ich immer auf der Suche nach neuen Ideen. Ich möchte dem Pferd immer etwas Abwechslung bieten und ihm immer wieder etwas Neues bei bringen.

Mir ist es nämlich auch zu langweilig ständig auf dem Platz zu reiten, zu longieren oder im Gelände zu reiten. Und dem Pferd wird es auch nicht anders gehen.  Ich war also eben mal wieder am Surfen im Internet und bin auf einen Interessanten Bericht gestoßen. Es geht um die Pferdeausbilderin Bea Borelle. Es ist schon erstaunlich was man Pferden bei bringen kann wie z.b. Rückwärts gehen in Schlangenlinien (aber die Person geht hinter ihm) oder sich auf eine Wippe stellen. Im Video wird auch gezeigt das man „tanzen“ kann mit einem Pferd. Also lasst euch inspirieren und bietet euerm Pferd mal ein bisschen was anderes als langweiliges arbeitet in der Halle. Alternativen sind doch z.B. auch der Spanische Schritt oder Küsschen geben oder Ja/Nein sagen.  Aber das Wichtigste bei den Übungen ist immer, geduldig sein. Denn wenn etwas nicht gleich klappt ist es kein Beinbruch. Übung macht den Meister. Mit viel Geduld klappt das auch bei faulsten Pferd 🙂

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de