Home » Allgemein » Landesgartenschau statt Fussball WM und Bundespräsidentenwahl

Landesgartenschau statt Fussball WM und Bundespräsidentenwahl

Wer den Wunsch hat, mal vom Kopfzerbrechen über die Wahl des neuen Bundespräsidenten oder den bisherigen und weiteren Verlauf der Fussball WM abzuschalten, der sollte einen Besuch der Landesgartenschau in Bad Essen/ Niedersachsen in Erwägung ziehen. Dort kann man so richtig die Seele baumeln lassen.

Was die Bad Essener dort rund um die Ippenburg inszeniert und angepflanzt haben, ist wirklich sehenswert. Romantisch-wilde Waldstücke mit Flüsschen und Teichen, Enten inklusive, wechseln sich ab mit wunderschön angelegten Rabatten. Auf einer Blumeninsel führt ein spiralförmiger Weg den Besucher auf eine Plattform, die mit riesigen Liegekissen bestückt ist, welche zum Ausruhen einladen.

Überhaupt gibt es auf dem ganzen Gelände jede Menge Sitzgelegenheiten, die es möglich machen, fast jeden Ort und jeden Garten entspannt auf sich wirken zu lassen.

Durch Hecken abgeteilt sind verschiedenste kleine Oasen zu besichtigen, vom Schrebergarten mit Zigeunerflair über den Nordseefeeling erzeugenden bis zum modernen, etwas steril wirkenden, dafür aber bestimmt pflegeleichten Garten mit Designerliegen auf der Terrasse.

Nahe der  Burg gibt es einige Verkaufsstände mit Pflanzen, Gartendekoration und schönen Dingen für drinnen und draußen.

Die Auswahl an Blumen ist nicht schlecht und vor allem Rosenfreunde können hier und am Eingang der Gartenschau schöne Exemplare erstehen.

Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt. Mehrere Gastronomiebetriebe sind auf dem Areal verteilt.   

Ein kostenloser Shuttleservice bringt die Besucher im 10 Minuten Abstand nach Bad Essen, wo es weitere Gartenanlagen zu besichtigen gibt.

Die 14 Euro Eintritt sind meiner Meinung nach gut angelegt.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de