Home » Allgemein, Kino & TV » Le Havre – Ein Film von Aki Kaurismäki

Le Havre – Ein Film von Aki Kaurismäki

Le Havre ist der neueste Film des wohl renommiertesten finnischen Filmregisseurs Aki Kaurismäki.

Ich habe mir den Film im Kino angeschaut und bin froh, dass sich endlich mal wieder das Geld fürs Kino gelohnt hat bei all dem Mist, der heutzutage auch läuft. Le Havre hat einen großartigen, alles andere als brachialen oder sogar plumpen Humor, die Dialoge sind in typischer Kaurismäki-Manier knapp bzw. manchmal nur auf situeller Ebene vorhanden. Das Schauspielerensemble hat mir komplett gut gefallen, ganz besonders hervorzuheben ist hier jedoch der junge Blondin Miguel, der den afrikanischen Flüchtlingsjungen Idrissa spielt und dessen erste Filmrolle dies scheinbar war.

Die Bilder und die Kamera sind ebenfalls sehr gut und vermitteln ein richtiges Feeling für Le Havre. Natürlich ist alles auch wieder in Kaurismäkis typischem Türkis gehalten, mit einzelnen Farbklecksen in den Bildern. Die Handlung macht Spaß, ist witzig und hält bei der Stange, wobei das stärkste natürlich die sympathischen Figuren sind. Selbst der Antagonist ist kein Antagonist, sondern ein Menschenfreund in der Gestalt eines mürrischen, ich-hab-schon-alles-gesehen-Kommissars. Trailer angucken, Gefallen finden, ins Kino gehen und den Film schauen, befriedigt herauskommen!

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de