Home » Allgemein » Nervige Radiowerbung

Nervige Radiowerbung

Miguel hat letztens schon über langweilige TV-Werbung berichtet. Das einige Werbespots einfach schon zu lange laufen und man sich nichts Neues einfallen lässt oder das einige Spots einfach langweilig sind. 

Was mich aber mal total nervt, sind einige Radiosender. Es gibt nur noch wenige Radiosender die wirklich nur noch Musik spielen und Nachrichten bringen. Es gibt fast nur noch Sender bei denen es um irgendwelche Gewinnspiele geht, wo Leute verarscht werden und wo so blöde Veranstaltungen gemacht werden wie z.B. ein „Hundevision-Bell-Contest“. Es gibt sogar einen Radiosender die haben ihren Studiohund bei Facebook angemeldet und es wird immer gesagt „schreibt ihm doch bei Facebook eure Meinung“. 

Sorry, aber es ist ein Hund! Und es wird so getan als wäre er ein Mensch. Mal davon abgesehen, dass ich es so oder so unmöglich finde das Facebook das gestattet hat. Aber das ist ein anderes Thema. Ich melde ja auch nicht meinen Hamster dort an und schreibe in seinem Namen. Mal davon abgesehen, dass ich gar keinen Hamster habe. 

Mir gehen nicht nur die Gewinnspiele auf die Nerven, sondern auch die Häufigkeit wie darüber geredet wird. Jede viertel Stunde hört man immer und immer wieder dasselbe auf den Sendern. Macht ein Radiosender grad ein Gewinnspiel zieht der nächste gleich hinterher. Und unterscheidet tun die sich dann oft auch nicht. Mittlerweile höre ich auf der Arbeit einen Sender bei dem es so gut wie keine Gewinnspiele und auch keine Werbung gibt. Hier werden auch Hits nicht 4-mal an Tag gespielt, sondern man hat echt Abwechslung und es wird nicht langweilig.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de