Home » Allgemein » Samuel Eto’os Wechsel zu Anzhi Makhachkala so gut wie perfekt

Samuel Eto’os Wechsel zu Anzhi Makhachkala so gut wie perfekt

Der Megatransfer dieser Saison neben dem jüngsten Wechsel von Cesc Fabregas zurück zum FC Barcelona scheint perfekt: Samuel Eto’o steht kurz vor dem Wechsel zum russischen Erstligisten Makhachkala.

Geld regiert den modernen Fußball. Das beweist mal wieder eindrucksvoll der russische Erstligist Anzhi Makhachkala. Der Club, der einem russischen Oligarchen gehört und aus der Teilrepublik Dagestan im Nordkaukasus kommt, verpflichtete diese Saison bereits den russischen Starverteidiger Juri Zhirkov vom FC Chelsea, den Altmeister Roberto Carlos, sowie den vielversprechenden Brasilianer Jucilei und den brasilianischen Nationalspieler Diego Tardelli, sowie den ungarischen Fußballsuperstar Balazs Dzsudzsak vom PSV Eindhoven.

Und nun kommt auch noch Samuel Eto’o, einer der weltbesten Stürmer und man kann sich keinen anderen Grund vorstellen, als für das horrende Gehalt, welches er dort verdienen wird, wenn man ganz ehrlich ist. Anzhi bezahlt scheinbar ganze 30 Millionen Euro an Ablöse an Eto’os Verein Inter Mailand und der Spieler selbst wird wohl netto ganze 60 Millionen Euro innerhalb seines Dreijahresvertrages verdienen. Wahnsinn.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de