Home » Allgemein » Schulfrei: Schulausfälle in Niedersachsen am 7.01.2011

Schulfrei: Schulausfälle in Niedersachsen am 7.01.2011

Nach dem Blitz Eis am vergangenen Morgen ist in vielen Orten in Niedersachsen die Schule ausgefallen. Und die Unwetterwarnung des DWD hielt weiterhin an, denn noch immer war es möglich, dass die Straßen, die noch sehr kalt sind, durch den Regen zu einer Eisbahn werden.

Heute ist bei vielen Schülern und auch den Eltern etwas Unsicherheit gefragt. Es hat die ganze Nacht durch geregnet und ist auch heute Morgen noch recht kalt. Allerdings ist es, im Vergleich zu den vergangenen Nächten, relativ mild. Bei Temperaturen um 3° C ist nur vereinzelt mit Glatteisbildung zu rechnen. Besondern an Waldstücken oder an Brücken könnte es somit für die Autofahrer gefährlich werden.

Für die Schüler ist dies dann allerdings keine so gute Nachricht. Es wird dieses Mal leider kein langes Wochenende geben. Der Unterricht findet an allen Schulen wie gewohnt statt. Es wurden bis jetzt keine Schulausfälle gemeldet.

Wir gehen aber davon aus, dass dieser Freitag nun auch zu packen ist: Haltet durch, denn das Wochenende ist nicht mehr weit.

In der kommenden Woche soll es allerdings relativ mild werden. Mit Temperaturen um die 7 °C – 10°C ist nicht damit zu rechnen, dass es in den nächsten Tagen wieder eine solche Behinderung gibt, wie wir sie gestern Morgen erlebt hatten.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de