Home » Klatsch und Tratsch » Selbstverwaltung deutsches Reich- hoffentlich ein Witz

Selbstverwaltung deutsches Reich- hoffentlich ein Witz

Eine gute Freundin, die im Hauptzollamt Hannover arbeitet, machte mich auf eine sehr merkwürdige Internetseite aufmerksam. Ich bin ja schon öfter beim Surfen auf Absonderlichkeiten gestoßen, aber diese Seite ist bisher die Krönung. Der Inhalt ist allerdings so rechtsstaatsfeindlich, dass ich erstmal überlegen musste, ob die Verfasserin es wert ist  Aufmerksamkeit zu erhalten.

Es handelt sich um eine Person (angeblich um eine Organisation, aber es ist kaum vorstellbar, dass es mehrere so dumme Menschen gibt), die behauptet, der Bundesrepublik Deutschland fehle als Staat die Rechtsgrundlage. Auf dieser Basis ist die Dame der Ansicht, sie lebe im selbstverwalteten deutschen Reich. Scheinbar versucht sie diese Einstellung im Alltag tatsächlich zu leben, indem sie deutsche Behörden nicht anerkennt, da sie ja keine Befugnis haben, Forderungen an sie zu stellen oder ihre Gesetze auf sie anzuwenden. Wie genau sie das anstellt und ob sie damit durchkommt, wird allerdings nicht klar.

Auf einer Seite wird ein Anschreiben an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gezeigt mit der erhaltenen Antwort, die der Beschwerde ein Aktenzeichen zuteilt, wie das bei Anfragen und Beschwerden so üblich ist. Dieses Antwortschreiben wertet die Autorin schon als Legitimation für irgendetwas, was ich nicht ganz verstehe. Das ist in etwa so, als schickte man eine Bitte um Geld an die Deutsche Bank und wenn man die automatische Rückmail erhält, dass die Anfrage eingegangen ist, dann ist man schon reich.

Die SV-DR gibt sogar Reisepässe aus. Es würde mich interessieren, ob man damit tatsächlich in irgendein Land außerhalb der EU reisen kann. Vorstellen kann ich es mir nicht.

Ziemlich eklig wird es auf der Seite „Prangerliste und Willkür“. Dort werden Personen aufgelistet, die sich angeblich der Plünderung an der Selbstverwalteten schuldig gemacht haben. Ich ärgere mich auch manchmal über die Abgaben, die ich zahlen muss, aber die Staatsdiener dafür verantwortlich zu machen, die lediglich die Rechnungen verschicken, würde mir nie in den Sinn kommen.

Wer sich mal eine sehr blöde Internetseite anschauen will, kann ja gerne danach suchen. Einen Link gibt es von mir an dieser Stelle nicht.

Hoffentlich werde ich dafür nicht auch angeprangert. Wegen Hochverrats oder so…

65 Kommentare

  1. Reich sagt:

    PS. Reich ist mein Rechtsgültiger Name!!!

  2. Reich sagt:

    Es war und ist wirklich super, hier alles mal gelesen zu haben! Letztendlich haben beide „Parteien“ recht. Es gibt die BRD aber im verstecktem auch das DR. Es gibt aber zu viele Idioten wie GFM. Rimpler. Mit solchen kann man kein ernstes Thema anführen. Höchstens zur Pausenbelustigung. Allein sehr Peinlich der auftritt in dem kleinen Dorf. (Egal was, aber bitte nimm weniger!) Aber leider muß ich dem Depp auch recht einräumen. DR kann wieder handlungsfähig werden!!! So und so aber nicht. Aber wer sich nur mit dem Thema DR befasst MUSS auch die BRD verstehen und sich damit befassen. Neutral-Gebiet oder das Volk zuletzt, kann darüber entscheiden. Dann könnte sich das jetzige Grundgesetz als ungültig erweisen und auch somit die Verfassung (die von den Alliierten erschaffen wurde und für die BRD nach wie vor gilt!)!! ZB dann greift zum letzten mal das noch GÜLTIGE Grundgesetz Art.146 GG.

    Also alle haben hier etwas vom Recht. Aber alle was von Dummheit.

    Geschichte wird noch genug geschrieben und das auch noch für uns. Es wird sich noch viel ändern.

  3. Dein Freund sagt:

    Was geht ab? Wir feiern die Ganze Nacht. Selten so gelacht.
    Hier scheinen ja Lady und Sir Gaga zusammen unterwegs zu sein.

  4. Büsingen ohne Rimpler sagt:

    @Rimpler:

    Erlaube mir bitte eine Frage:

    Wer bist du denn überhaupt?
    Der Klaus oder der Nikolaus? Oder beide in einer Person?

    Klaus Rimpler,
    Dorfbroicher Str. 32,
    41236 Mönchengladbach
    02166 124258

    oder auch:

    Niklaus von Flüe Rimpler
    Dorfbroicher Str. 32
    41236 Rheydt
    02166 124258

    Was sagt dein Arzt dazu?
    🙂

  5. Büsingen ohne Rimpler sagt:

    Hahaha, das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen…
    Da kündigt der selbsternannte Generalfeldmarschall Rimpler mit mind
    3500 Mann eine Invasion in Büsingen an!
    Beim ersten Termin, der sogar per Fax angekündigt wurde, ist keiner
    erschienen…angeblich wegen der Aschenwolke!
    Beim zweiten angekündigten Termin offerierte er sogar Verhaften der
    deutschen Polizei und der schweizer Kantonspolizei, wenn diese sich
    nicht mit einem Amtsausweis bei ihm legitimieren könnten!
    Wie geil ist DAS denn?
    Und, wer kam nach Büsingen? Nur der Nikolaus selber…
    Fahnenschwenkend auf der Strasse und sich komplett zum Volldeppen.
    Bald soll es wohl wieder eine Invasion geben!
    bye the way: Sag mal du selbsternannter, Erwerbsunfähigkeitsbezieher
    aus der Rentenkasse der BRD, Weihnachtsmann:
    Hat die deutsche Botschaft nach deinem Schreibe und Krankhafter Fristsetzung
    die du ggf mit Waffengewald durchsetzen wolltest, das Botschaftsgebäude in Bern
    verlassen oder nicht?
    Klar das nicht, war vir kurzem noch da und habe mich auch kurz über dich unterhalten.
    Die Kommentare vermag ich nicht zu eröffentlichen, denn sonst würdest
    du über deine eigene Person lautstark mitlachen.
    Sag mal du selbsternannter Weihnachtsmann: was würdest du davon halten,
    wenn ich mich ab sofort auch als Generalfeldmarschall von Preussen nenne.
    Gut, du Weihnachtsmann, ich löse dich jetzt ab.Du hast binnen eines Tages mir sämtliche, in deinen
    Besitz befindlichenUnterlagen auszuhändigen.Solltest du dich weigern. Achtung: Werde ich dich besuchen,natürlich
    mit mindestens 3500 Preussischen Soldaten( auf dem Arbeitsamt gibt es welche…)
    und werde ohne weitere Aufforderung von der Schusswaffe gebrauch machen.
    Na du Witzfigur,was hälst du davon?

  6. Der Feldackermarshall beehrt sich, dem früh auf den Beinen schwankenden Reisfuzzi den Eingang der Verbalnote vom heutigen Morgen zu bestätigen.

    Sie haben Recht. Wir lassen uns alles von den „Steuerzahlern“ finanzieren. Warum sollten wir dieses geniale Inkassosystem denn ändern? Der Art 120 GG gestattet uns, „Geld“ in beliebiger Größenordnung aus New York abzurufen. Wir tauschen nur die Elite aus. Wer keine Erklärung zum §. 1. RuStAG abgibt, bleibt weiterhin Personal und somit eine Sache. Warum sollten wir uns in dieser Hinsicht vom Römischen Recht verabschieden?

    Zum Thema Repressalien. Warum sollten wir die Kriminalität und den Terror der BRD-Tyrannei seit 1990 kopieren? Denken Sie nur einmal eine Sekunde über Platons Höhlengleichnis nach. Oder über „1984“. Oder über die Matrix. Die Sklaven haben kein Erkenntnisvermögen, warum sollten wir ihre impulshaft gesteuerten Meinungsauswürfe beachten? – Sie sehen, Ignoranz ist Stärke.

    Zu 1.) Wenn Sie nach meiner Legalisation fragen würden, ergäbe Ihre Frage einen Sinn.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Legalisation

    Da Sie sich hinsichtlich der Legitimation Gedanken machen, können Sie dazu jeden Kaspar der Drei Mächte befragen. Der zückt dem polizeilichen Gegemüber höchstenfalls seinen Dienstausweis; ansonsten beharrt er darauf, daß seine ganzjährige Bekleidung der Beweis dessen ist, was er zu sein vorgibt. Schauen Sie sich jedoch die Polizeigesetze an, dann fehlt ihnen die Kraft eines Gesetzes. Es handelt sich um juristische Texte, die mit Waffengewalt zelebriert werden. Kurzum: Legitimieren kann sich so ziemlich jeder. Ausnahmen von der Legalisation gibt es als Apostille.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Apostille

    Über diesen Weg betreibt die Bundesrepublik Deutschland ihre Roßtäuscherei mit Siegeln. – Schon mal ein Schreiben des Bundesfinanzhofs mit den Fingerkuppen erkundet? Wenn ja, dann sollten sie darin die Hochprägung des Reichsadlers des Deutschen Reichs erkennen… Überzeugen Sie sich selbst.

    2) Dieses Wappen findet sich natürlich auch im Reisepaß mit rotem Umschlag (abhängiges Konstrukt).
    http://de.wikipedia.org/wiki/Reisepass
    Der wird künftig zur Paßkarte degradiert und ist damit gar kein Reisepaß mehr;
    http://de.wikipedia.org/wiki/MRTD
    und selbst im Personalausweis wird dieses Wappen des Deutschen Reichs eingedruckt.
    Ich selber benutze keine dieser BRD-Ausweise, da ich keinerlei Rechtsbeziehungen mehr als juritische Person zu diesem Rechtsnachfolger der Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes „pflege“
    http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_133.html
    und selbstverständlich meine Wohnsitze selber bestimme.
    http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__7.html
    Die Angaben zur Person gebe ich durch Selbsterklärung ab. Den BRD-Fuzzis brauche ich hierüber jedoch keine Aufklärung geben, da die Abwesenheit staatlicher Stellen gemäß UN-Resolution 56/83, Annex, Chapter II unter Zeugen festgestellt worden ist.
    http://www.lcil.cam.ac.uk/Media/ILCSR/A_56_83(e).pdf

    Der Feldackermarshall des Staates Preußen (vormals DDR) benutzt diesen Anlaß, den Reisfuzzi erneut Seiner ausgezeichneten Hochachtung zu versichern und setzt seine Ausführungen zu Ihren sehr geschätzten Fragen gerne nach einer angemessenen Unterbrechung fort, damit genügend Gelegenheit eingeräumt wird zur Verdauung der geistvollen Nahrung.

    PS: Natürlich benötige ich auch keine Ausweise des Deutschen Reichs. Das wäre zwar möglich, aber für mich ist das nur Spielerei. Es geht auch ohne Ausweise!

  7. jaja die Reichsfuzzis sagt:

    Geehrter Feldackermarshall :),
    Sie scheinen häufiget auf Wodka zu sein. Wihl
    erworben im deutschen Reich?
    Oder in der illegalen BRD?Finanziert vom Steuerzahler?
    Ich weiss garnicht, warum Sie mich Reichfuzzi nennen.
    Des Lesens scheinen Sie auch nicht mächtig zu sein,
    oder ist ihr Vorleser auch auf Wodka?
    Wenn Sie oder Ihr werter Vorleser lesen könnten,
    würden Sie erkennen in Ihrer DR Scheinwelt,
    dass i h als Name: Jaja,die Reichsfuzzis gewählt habe,
    ich hätte auch “ Die bürger des DR, die Lachnummer
    der Nation“ nehmen können, aber dann wäre doch der
    selvsternannte Feldmarshall womôglich beleidigt und
    ich müsste mit Represallien des DR rechnen….
    Aber ich erlaube mir, Ihnen ein paar Fragen zu stellen
    und hoffe doch, alsbald eibe Antwort zu bekommen,
    damit Sie doch die Möglichkeit haben, Ihre Position klar zu stellen:

    1.Wer und wann gat Sie unter welcher Legitimation zum
    Feldmarshall ernannt?
    2.wer und wann hat Ihnrn unter welcher Legitimation einen
    Personenazsweis unter dem Staatsnamen deutsches Reich ausgestellt?
    Bite nennen Sie überprüfbare Nachweise, wo ihr Reichspersobenausweis
    gültig ist?
    3. Wieviele KRR gibt es mittlerweile und durch wen
    sind diese Bevollmächtigt worden( bitte mit überprüfbaren Quellen und
    Nachweisen)
    4. Falls Sie Behaupten, dass die BRD seit 1990
    nicht mehr existieten( weil für einen kurzen Zeitarum Art.23 GG a. F)
    aufgehoben wurde, weisen Die bitte nach, dass angeblich
    das DR wieder handlungsfähig geworden ist.
    5.wenn ihr Reichsheinis meint, dass due BRD mit
    ihren Hesetzen und dem Geltungsbereich des GG
    nicht mehr existiert , warum ziehen ihre werte Genossen
    wegen diverser Vergehen vor Gericht, wegen OWi usw.?
    6. Warum beziehen Sie und die Reichskaper Leistungen
    der BRD, oder Sie benutzen Einrichtungen der BRD wie z. B.
    Bahn und Bus, Strasse, usw, wenn Sie doch behaupten,
    dass die BRD nicht existiere?
    7. Mit welchen Ländern, unterhält das DR diplomatische
    Beziehungen?
    Ist das DR ein anerkannter Staat?
    Falls ja, bitte Nachweise erbringen!
    Fragen über Fragen!
    Auf die Abtworten bin ich gespannt und vir Allem
    auf die Quellangaben.
    Aber, ihr Arzt hat es Ihnen erlaubt, mal in Ihrer Einrichtung
    zu trinken….
    Viel Spass noch in Ihrer Scheinwelt!

  8. Liber Reisfuzzi, bin gerade auf Wodka. Vielleicht morgen wieder. Na sdarowje!

  9. jaja die Reichfuzzis sagt:

    @Selbsternannter Feldmarshall: Was möchten Sie uns oder mir damit sagen?
    Ich kann ni ht erkennen, wie von den Reichfuzzis behauptet, dass die BRD
    kein Staat ist, oder wie Ibrerseits behauptet eine GmbH, oder dass die
    Staatsangehörigkeit deutsch falsch sein soll , oder dass die Weimarer Verfassung gilt,
    oder dass Büsingen jetzt zum Deutschen Reich, oder sonst irgendein
    Schwachsinn den Sie als selbsternannter Feldackermarschall von sich geben…oder
    dass der Reichsausweis in irgendeinem Land ausser vllt Nordkorea, Albanien oder
    auf dem Mond gültig sein soll…..
    Naja, jedem das seine…. Sie scheinen auch mit ihrem Käppi bei
    You Tube ihr Unwesen zu treiben……

  10. Jaja die Reichsfuzzis sagt?

    Der Reichsfuzzi sollte lieber mal in der Bayrischen Verfassung herumstöbern.

    http://www.bayern.landtag.de/cps/rde/xbcr/landtag/dateien/Bayerische_Verfassung_Lesezeichen_BF.pdf

    Lesetips:

    Artikel 178 Beitritt zu einem demokratischen deutschen Bundesstaat

    Artikel 180 Ermächtigung zum Beitritt zu Gemeinschaftseinrichtungen deutscher Länder und Zonen

    PS: Diese Verfassung weist den Stand des Jahres 1999 auf.

  11. Jaja die Reichsfuzzis sagt:

    ich bin wirklich erstaunt, welche hohlen Kommentare Reichsbürger
    in der Öffentlichkeit abgeben….
    Soso, die BRD existiert nicht? Der entscheidene Unterschied ist, dass
    die Bundesrepublik Deutschland teilidentisch mit dem DR ist. So etwas
    verschweigen gerne die Reichsfuzzis. Jegliche Argumentation der Reichsheinis
    kann umgehend widerlegt werden. Staatsangehörigkeit deutsch?
    Es liegt daran, dass die Reichsfuzzis nicht der deutschen Sprache und Grammatik
    mächtig sind. Deutsch ist ein Adjektiv und die korrekte Frage ist:
    Wie ist ihre staatsangehörigkeit? Antwort: Deutsch.
    Österreich bildet eine Ausnahme, aber wenn man in die meisten Pässe
    schaut, steht fast immer die Staatsangehörigkeit im Adjektiv.
    Ausser in der Karnevalsausweisen des deutschen Reiches….
    Ich sehe es so: Die Reichsfuzzis provozieren nur, sind illegal in der BRD(
    weil sie meinen, dass es diesen Staat nicht gibt) gehören ausgewiesen nach
    Albanien oder Nordkorea oder ambesten auf den Mond, haben
    keinen Anspruch auf staatliche Leistungen, oder sollten sich einfach
    mal untersuchen lassen. Das blabla der Reichsfuzzis ist einfach lächerlich,
    ohne jegliche Beweisgrundlage und absolut Lebensfremd.
    Das Beste ist, dass die Fuzzis noch Geld für einen Reichsausweis ausgeben
    um sich komplett lächerlich zu machen!
    Ich glaube,i h gründe auch eine Reichsregierung…..

  12. Büsinger Bürger? Nennen Sie doch mal Roß und Reiter! Name, Anschrift – so wie sich das gehört. Nicht immer diese anonymen Vorgehensweise, bitte sehr.

    Oder gibt es diesen Büsinger Bürger etwa ebenso wenig wie das „Gipsbein“ des Schauspielers?

    http://www.schaffhausen.ch/pages/newsdetail.asp?ID=54109

    Wir sehen Gérard Xavier Marcel Depardieu frisch, fromm, fröhlich, frei beim Abu Dhabi Film Festival herumturnen.

    http://www.ahlanlive.com/26028-french-actor-in-abu-dhabi

    So doof ist doch kein Rotkäppchen mehr, daß es einem „bösen“ Reichling über den Weg traut.

    Allerdings hat sich der Film-Recke tatsächlich mal ein Bein gebrochen:

    http://www.spielfilm.de/news/864/folgenreiches-besaeufnis-depardieu-droht-rausschmiss-aus-franzoesischer-ehrenlegion.html

    Klar doch, daß die Geheimdienste jetzt den Schauspieler vom Feld abräumen mußten bis Ende Januar 2011, weil sie der Brandstiftungen bezichtigt worden sind und ihnen jetzt die Lage wegen der Steuerrevolution entgleitet.

    Das alles war aber bereits im Jahre 1984 DAS Thema – unter der Führung der Initiative von Günter Eiglsperger Steuerrevolution gegen die BRD GmbH.

    http://www.zeit.de/1984/08/Zwischen-Mark-und-Franken

    Jetzt warte ich nur noch darauf, daß Günter Eiglsperger auch noch als „Spinner“ bezeichnet wird…

  13. Der Kanzler der Reichling-Republik möge gerne Personausweise ausstellen und sich damit ausweisen.

    Niemand kann Sie an solchem Tun hindern. Sie können auch Reichling-Euros ausgeben und mit Ihrem Konterfei beschmücken. Sie werden genug Denglisch-Kundige finden, die ihnen am Ende des Jahren auf 100 Reichling-Euros sogar 120 Reichling-Euros zurückzahlen. Macht einen Gewinn von 20 Reichling-Euros! Probieren Sie es aus und Sie können Ihren „Job“ bei der Firma quittieren.

    So ganz ohne dieses zwingende Korsett, in das sich ein „Staatsdiener“ jedes Mal nach dem Aufstehen hineinzwängen muß, weil es wegen der täglichen Lügerei einfach überall zwickt und zwackt, erwartet Sie ab sofort ein GOLDENER OKTOBER.

    Das wäre sogar etwas für diesen Trödler Abraham, den Sie so sehr parallelisieren, daß fast der Eindruck erweckt wird, Sie bauen da an einer Parallelwelt. Aber egal :-O

  14. reichling sagt:

    Sehr geehrter Herr Rimmler,
    ob Joshua Abraham Norton ein Geldjude war, kann ich nicht bestäigen. Juden, auch Geldjuden,pflegen ihre männlichen Nachkommen üblicherweise beschneiden zu lassen. Joshua Abrahm Norton wurde nicht beschnitten, sondern im Alter von vier Wochen getauft. Dies kommt bei Juden, auch Geldjuden, praktisch nicht vor.

    Und Geldjude? Bei seinem Tod hatte er ein Barvermögen von nicht mal 10 Dollar. Für die Beerdigung musste erst gesammelt werden.

    Aber er hatte doch etwas mit Ihnen gemeinsam.

    Ich habe einen Büsinger Bürger auf den Generalfeldmarschall Rimpler hingewiesen. Seine Antwort

    Wir kennen diesen Marschall-ein armer Spinner der auch Kuchen verschickt-eigentlich sollte man Mitleid haben.

    Ich weiß nicht, ob Norton jemals Kuchen verschickt hat, aber ansonsten sind doch zahlreiche Übereinstimmungen zwischen Ihnen und dem Kaiser von Amerika nicht von der Hand zu weisen.

  15. reichling sagt:

    Herr Rimpler, ich bin nun davon ausgegangen, dass die Ausgabe von Personenausweisen das Vorrecht souveräner Staaten ist. Scheint wohl nicht so zu sein.

    Dann macht es ja auch keinen Unterschied, ob der Ausweis Personen- oder Personalausweis genannt wird. Der Personalausweis reicht übrigens für die meisten Staaten Europas als Einreisedokument völlig aus. Beim früheren Personenausweis war dies nicht der Fall gewesen.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de