Home » Allgemein » Silvesterbräuche

Silvesterbräuche

In Deutschland gibt es zu Silvester einige Bräuche. Um Mitternacht wird mit Sekt angestoßen und den Anwesenden ein frohes neues Jahr gewünscht. Dann wird mittels Raketen und Böllern ordentlich Lärm gemacht, um die bösen Geister des alten Jahres zu vertreiben. Das Essen von Krapfen ist Tradition. Zum Scherz wird in einige Krapfen Senf statt Marmelade gefüllt.

Zum Countdown in den Jahreswechsel stellen sich manche Leute mit einem Cent in der Tasche auf einen Stuhl, um dann beim zwölften Glockenschlag in das neue Jahr zu springen. Das soll Glück in finanziellen Angelegenheiten bringen.

Bleigießen ist eine Methode, um eine Prognose für die Zukunft zu stellen. Dafür wird in vielen Geschäften das Equipment angeboten. Es besteht aus Bleiklumpen, einem kleinen Pfännchen zum Schmelzen des Bleis und der Anleitung, wie die gegossenen Figuren zu deuten sind.

Als Glücksboten, die als Süßigkeiten oder kleine Dekofiguren verschenkt werden, gelten Schweine, Kleeblätter, Glückspfennige (oder Glückscents) und Schornsteinfeger.

In anderen Ländern gibt es weitere Bräuche. Teilweise wird schon vor dem Jahreswechsel das eine oder andere erledigt. In Argentinien reißt man alte Papiere in kleine Stücke und wirft die Schnipsel aus dem Fenster. In China wird das Haus gründlich gereinigt und ausgefegt. Außerdem öffnet man um 23.00 Uhr die Fenster, um das Glück des neuen Jahres hereinzulassen.

In Italien zieht man in der Silvesternacht rote Unterwäsche an, um im folgenden Jahr Glück in der Liebe zu haben. Gleiches erhofft man sich auch, wenn man in Spanien in das Sektglas zum Anstoßen einen goldenen Ring legt.

Dort ist es auch Brauch, zu jedem der zwölf Glockenschläge eine Weintraube zu verspeisen. Hat man sie um Punkt zwölf alle gegessen, so bringt dies Glück.

Eine schöne englische Sitte ist es, am Neujahrstag Nachbarn zu Kuchen und Tee zu besuchen.

Und der Jahreswechsel ist natürlich für Menschen verschiedener Nationalitäten DER Anlass, gute Vorsätze in die Tat umzusetzen u

nd alte schlechte Gewohnheiten abzulegen. Alle Jahre wieder!

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de