Home » Allgemein, Werbung » Spot der Woche: die FONIC-Werbung

Spot der Woche: die FONIC-Werbung

Bei dem heutigen „Spot der Woche“ handelt es sich um den aktuellen TV-Spot des Prepaid-Handy-Tarif-Anbieters FONIC. Diese Werbung könnte auch ebenso gut als Radiospot laufen, da es bei ihr kaum um das Visuelle, sondern primär um das Auditive geht.

Eine Männerstimme erklärt:

„Wir beeilen uns nicht – wir simsen, dass es später wird.

Wir denken nicht – wir googeln.

Wir sagen nicht unsere Meinung – wir posten sie.“

–      Kleine Pause –

„Und das ist völlig in Ordnung – solange wir dafür nicht mehr als 29,95 im Monat zahlen. FONIC Smart, der Smartphonetarif für nur 29,95 € im Monat.“

Gerade im Bereich der Telekommunikation sind viele Werbespots entweder sterbenslangweilig oder so uninteressant dargestellt, dass ich schon aus Prinzip nicht zu solch einem Anbieter wechseln würde. FONIC bietet da eine gelungene Abwechslung. Der Spot ist lebendig, aktuell und modern – und beschreibt inhaltlich genau das Verhalten vieler Menschen heutzutage (mich eingeschlossen). Sehr gelungen finde ich auch die Doppeldeutigkeit des Wortes „Smartphonetarif“. Einerseits kann dies als „smarter Telefontarif“ (= schlauer Tarif) zu verstehen sein, andererseits auch als Telefontarif für Smartphones, zumal dieser Tarif auch eine Internetflatrate für Handys beinhaltet…

Deswegen: Spot der Woche!

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de