Home » Allgemein » Spritpreise – Benzinpreise in Deutschland

Spritpreise – Benzinpreise in Deutschland

 Was ist in Deutschland eigentlich an den Tankstellen los? Beim Blick auf die Zapfsäule kommt einem das reine Grauen. 1,58 € für einen Liter Super-Benzin. Nach der hitzigen Diskussion über den E10-Kraftstoff wird immer weiter an der Preisschraube gedreht.

Rohstoffe werden knapp und somit steigt der Preis. Dies kann ich irgendwo noch nachvollziehen. Allerdings frage ich mich, wieso er meist nur in Deutschland steigt. Andere Länder sind, wenn man es beim Beispiel Kraftstoff belässt, wesentlich preiswerter als wir.

Die Tankstellenketten schieben die Schuld natürlich auf die Öl-Multis. Diese hätten mal wieder den Preis erhöht und dadurch ist der Sprit wieder teurer geworden. Ja, dies mag ja vielleicht sein, aber wieso wird er dann nur in Deutschland teurer? Haben die Öl-Multis nur die Preise für Deutschland angehoben?

Wer hin und wieder mal bei Shell schaut, der wird wohl scherzerprobt sein. 1,67 € für einen Liter Shell V-Power. Mein Gott, wer soll das bezahlen?

Und auch hier wieder: Angebot und Nachfrage – offensichtlich gibt es genug Leute, die dumm genug sind und diesen Sprit kaufen. Schön blöd sage ich nur.

Es ist aber trotzdem immer wieder das Gleiche. Jeder schimpft über die Benzinpreise und keiner macht etwas dagegen. Die Preise werden so hingenommen. Und wenn der Sprit morgen 2 € kostet, dann wird das eben auch so hingenommen. Erst gibt es ein großes Graulen und Meckern aus den Reihen und morgen stehen alle an der Tankstelle und tanken den teuren Fusel welcher dann noch aus einer Art Gülle besteht.

Ach ja – wo wir gerade beim Thema Gülle sind: Hat eigentlich schon einmal jemand daran gedacht, dass durch den erhöhten Anteil von Bioethanol auch die Lebensmittel wie zum Beispiel Brot teurer werden?

Nun haben wir ja bald wieder Ferien. Mal sehen, wie tief wir dann in die Tasche greifen müssen.

Als diese lustigen Leute von „Bündnis 90 – Die Grünen“ mal sagten: Der Sprit muss 5 DM kosten, da habe ich gelacht und gesagt: „Ihr habt sie doch nicht alle – ihr könnt mich ma“ – Und wenn ich jetzt darüber nachdenke …. sehr weit sind wir davon nicht mehr entfernt. So viele Autofahrer und trotzdem so viele Menschen, die diese Partei wählen. Das verstehe wer will…

Und wieso muss eigentlich immer Deutschland als Vorzeigeobjekt zählen?

–       Wir machen den Sprit unbezahlbar, damit andere Länder diesen verpulvern können

–       Wir schalten unsere Atomkraftwerke ab, damit andere Länder um uns herum mehr Atommüll produzieren können

–       Unser Land muss sicher werden –Deswegen kein Atomkraftwerk mehr: Und wenn eines in einem Nachbarland hoch geht, sind wir ja nicht betroffen (wie naiv sind wir eigentlich?)

–       Wir bilden qualifizierte Mitarbeiter aus, damit diese dann im Ausland arbeiten können (hö?)

Herzlich Willkommen in Deutschland – Dem Land, der ungeahnten Möglichkeiten.

3 Kommentare

  1. Matilde sagt:

    Was können die Verbraucher tun, statt sich zu beschwerden? Sollen sie sabotieren und Benzin nicht mehr kaufen? Das geht doch gar nicht.

  2. Recht hast du, Miguel! Die Leute werden erst aufwachen wenn der Preis tatsächlich über der 2 € Marke liegt. Aber dann ist es zu spät – eine Rückkehr auf unter 1,30 € wird ja dann nicht mehr möglich sein. Und das gleiche gilt für den Atomstrom. „Importierter“ Strom wird natürlich teurer werden. Keine Ahnung wo das noch hinführen soll!

  3. Markus Loos sagt:

    Ich finde es auch ne absolute Frechheit was die derzeitigen Spritpreise angeht!!! 1,55 ist der derzeitige durchschnitt bei uns hier in Wuppertal. Zudem gibt es so gut wie keine Tankstelle die E10 anbietet und wenn E10 draufsteht ist „nur“ Super drin! Ich wäre mittlerweile froh wenn es wenigstens hier angeboten werden würde dann aber bitte für einen Preis wobei es sich lohnen würde. Ich spreche da nicht von nur 5cent pro Liter, sondern von 10cent. Ich denke das dann die Leute auch den so hoch angepriesenen Wundersprit Tanken.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de