Home » Allgemein » Wie kann man Heizkosten sparen

Wie kann man Heizkosten sparen

Der Winter steht wieder vor der Tür und mit ihm auch die Hauptsaison der Heizungen. Aktuell sind die Gaspreise wieder auf den Weg nach unten. Das Gas wird seit einiger Zeit kontinuierlich preiswerter. Allerdings ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Gaspreis wieder steigt. Und auch wenn das Gas gerade mal nicht so teuer ist, lohnt es sich, ein paar einfach Tipps zu befolgen. Der richtige Umgang mit der Heizung spart Geld und schont die Umwelt. Wer diese Tipps befolgt, wird sehr schnell merken, dass diese nicht schwer sind und wenn man sich erst einmal dran gewöhnt hat, dann geht das wie von selbst.

Ratschläge wie man die Heizkosten senkt gibt es wie Sand am Meer, daher möchte ich hier nur die wichtigsten Punkte nennen.

– Räume nur kurz und kräftig lüften. Auf keinen Fall über mehrere Stunden das Fenster geöffnet lassen, denn der Raum kühlt zu sehr aus und muss später wieder aufgeheizt werden. Dies kostet sehr viel Energie und ist unnötig.

– Nachts die Heizung absenken, nicht ausschalten. Wenn man die Heizung nicht mehr so sehr benötigt (z.B. Nachts) dann sollte man diese nicht ganz abschalten. Sonst muss am nächsten Morgen wieder alles aufgeheizt werden. Diese kostet wieder viel zu viel Energie. Preiswerter ist es, wenn man Nachts einfach die Leistung der Heizung um 60 % reduziert. So wird es nicht sehr viel kühler und die Heizung muss nicht am nächsten Tag alles wieder aufheizen.

– Heizung nur so warm machen wie man es wirklich braucht. Es macht keinen Sinn, wenn man das Wohnzimmer auf 27 Grad aufheizt. Das normale Wohlfühlklima liegt zwischen 22 und 24 Grad. Vielleicht lieber eher an 22 Grad halten. 2 Grad unterschied sparen sehr viel Energie.

– Nicht nur genutzte Räume heizen. Auch wenn man den einen oder anderen Raum hat, den man gar nicht benutzt, so sollte wenigstens ein wenig darin geheizt werden. Dies verhindert, dass eine Kältebrücke entsteht. Wenn man z.B. einen Abstellraum hat, und es draussen -10 Grad sind, dann kann man den Raum ruhig auf 15 – 20 Grad halten. Dies verhindert, dass die Wärme aus den warmen Räumen in den kalten Räumen verschwindet.

Wer diese Tipps befolgt, der kann den einen oder anderen Euro sparen. Wer weitere Tipps hat, der kann diese hier gerne veröffentlichen. Wenn etwas gutes dabei ist, dann würde ich diese in den Beitrag mit aufnehmen.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de