Home » Rezepte » Zucchinipfanne mit Basmatireis- schnell und preiswert

Zucchinipfanne mit Basmatireis- schnell und preiswert

Ein schnelles und leckeres Gericht für den Sommer ist die Zucchinipfanne. Im Moment gibt es das Gemüse schon ziemlich preiswert, so dass die Kosten pro Person bei höchstens 1 Euro liegen.

Man benötigt für 4 Personen:

4 mittelgroße Zucchini, 2 große Zwiebeln, 1 Becher Schmand, 2 Tassen Basmatireis, etwas Olivenöl, schwarzen Pfeffer und Salz.

 

Das Öl in  einer sehr großen Pfanne erhitzen, die Zwiebeln in Würfel schneiden und glasig anbraten, die Zucchini waschen, in Scheiben schneiden und dazu geben. Ca. 2 Minuten braten, dann 1 Glas Wasser darübergießen. Je nachdem, ob man Gemüse lieber bissfest oder weich mag, das Ganze 5 bis 10 Minuten köcheln lassen.

Dann den Becher Schmand hinzufügen, gut durchrühren. Zum Schluß wird mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt.

Der Basmatireis wird gleich zu Anfang aufgesetzt. Dann kann er kochen, während man sich um die Zucchinipfanne kümmert und ist so zeitgleich fertig.   

Die Mahlzeit zuzubereiten dauert etwa eine Viertelstunde.

Notorische Fleischesser können sich natürlich etwas dazu braten. Hühnchenfilet wäre in dem Fall am Passendsten, nur mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Kommentar verfassen

Copyright © 2013 · SegaPro · All Rights Reserved · Posts · Kommentare
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogtotal.de